Hello to you with the son of the Nile

Tourism, history, archeology, Karnak Temple, Egyptian tourism, tourists historical, global tourism, Luxor Temple, the Temple of Abu Simbel, beach tourism, Tourism Islands, Ramses II, Nefertiti, Cleopatra, the Tower of Pisa, the Eiffel Tower, the pyramid, the Sphinx, Tourismwinter,

الجمعة، 17 يونيو، 2011

Tourismus in Sydney / Australien

Sydney ist das größte Zentrum der Wirtschafts-, Handels-und Kulturzentrum in Australien. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind: Immobilien-und Business-Services, Produktion, Tourismus, Medien, Gesundheit und soziale Dienste.
 
Sydney ist der Bereich, der die Richtung der lokalen und internationalen Tourismus haben, dank seiner Strände und Grundschullehrer, zwei Harbor Bridge und das Opernhaus. Die Stadt ist von Nationalparks umgeben und enthält viele Buchten und Flüsse.
 
Sydney ist eine der kulturell vielfältigsten Städte, und das spiegelt ihre Bedeutung als eine der wichtigsten Städte, die Migranten in Australien zu gewinnen. Sydney ist auch zu den teuersten Städten in Australien und 21 der Stadt, wo die teuersten Städte der Welt, nach einem Bericht Mrker
 
Die meisten der arabischen und muslimischen Einwanderer in der Stadt Sydney, wo man Moscheen, Lebensmittelläden und Metzger Arabisch über die Stadt Sydney finden. Es ist die berühmtesten Orte der Gegenwart der Araber - Syrer und Libanesen - vor allem

 · Um Akmba, Bankstown und Granville: die große Zahl von Libanesen.
· Auburn: eine große Zahl von Menschen in der Levante und die Zahl der Iraker und wo die meisten von Saudi Studenten über Stipendien nach Sydney
 
Sydney ist nach wie vor von einigen gesehen, wie die Hauptstadt des australischen Kontinents nimmt einen prominenten Platz in den Augen vieler Besucher, die Realität der Umfrage gewinnen enthalten mehr als 10 Tausend Menschen auf der Ebene der 20 Länder im Jahr 2008 den Titel des besten touristischen Stadt in der Welt für das zweite Jahr in Folge. Abgeleitet worden, dass Stadt Weltruhm in der Welt der Reise-und Tourismusbranche ausgeglichenes Klima, die schwierig zu sein in vielen anderen Städten in der ganzen Welt in den Monaten des Jahres neben dem exzellenten Service für die Touristen bei der Ankunft ist

Neben starken Wirtschaftswachstums erfreute durch die Stadt. Bei einem Besuch in Sydney wird von der Vielzahl von Luxushotels und trendy, dass alle Geschmäcker zufrieden stellen wird, wie durch die Vielfalt in der Gestaltung geprägt überrascht sein, sind einige auf dem Modell gebaut simuliert die viktorianische Sprache unserer Zeit grellen Farben und lebendige Design-und Jugendarbeit.
 
Eines der wunderbaren Attraktionen der Stadt Sydney zu charakterisieren ist das Opera House, wo eine Instanz dieses Gebäude in einem der Teile der Welt in Bezug auf seine äußere Erscheinung. Neben der Tatsache, dass dieses Gebäude Vertreter der Stadt Sydney ist, ist es auch eines der wichtigsten Features von Australien in der Welt. Die Oper Gebäude befindet sich in charmanter Ort, mit Blick auf einen wunderschönen Hafen von Sydney. Die Idee der Errichtung des Gebäudes im Jahr 1950 und wurde vom Architekten John Utzon

,Dies deutet auf die allgemeine Form des Designs, die den fortgeschrittenen Alter von der Zeit, dass festgestellt demonstriert. Bei der feierlichen Eröffnung unter dem Motto "Krieg und Frieden", eröffnet von Queen Elizabeth II dieses prächtige Bauwerk 20. Oktober 1973. Die Seite "Dstenishn 360"-Website, dass die Sydney Opera House mit nichts mehr als tausend Zimmer auf mehr als zwei Millionen Besucher erhalten ein Jahr ins Theater, Tanz und Konzerte das ganze Jahr über zu sehen.
 
Sydney liegt zwischen dem Pazifischen Ozean im Osten und den Blue Mountains im Westen entfernt. Die größten natürlichen Hafen der Welt, Port Jackson, und mehr als 70 Hafen und Strand.
 
Wirtschaft, Erweiterung der zentralen Region zu zwei Kilometer vom Golf von Sydney. Es sind die vielen Hochhäuser sowie viele schöne Gebäude, darunter das Gebäude der Stadtverwaltung von Sydney, und die Queen Victoria Building

.