Hello to you with the son of the Nile

Tourism, history, archeology, Karnak Temple, Egyptian tourism, tourists historical, global tourism, Luxor Temple, the Temple of Abu Simbel, beach tourism, Tourism Islands, Ramses II, Nefertiti, Cleopatra, the Tower of Pisa, the Eiffel Tower, the pyramid, the Sphinx, Tourismwinter,

الأحد، 19 يونيو، 2011

Tourismus in Izmir / Türkei

Izmir ist die drittgrößte Stadt in der Türkei und ist gut Asratha ein wichtiges Handelszentrum. Curfew in den Einkaufszentren sehr cool. Auf der Seite der Stadt erstreckt sich westlich der Halbinsel "Jhma" berühmt Bbhrha schönen Bashtanha Bad und heißem Wasser. Es gibt auch Ruinen der Stadt, "Efes" der berühmtesten antiken Städte, die eine der größten Städte in der römischen Epoche war. Diese Stadt zeigt uns den kulturellen Reichtum des Ionischen Zivilisation, und es ist berühmt für die vielen Kunst-Festivals.

Ist wie Izmir und Izmir an der Spitze der schönen, langen und schmalen Bucht, die von Schiffen und Booten segeln von jeder Seite umgeben ist. Advantage von Izmir und das milde Klima und die frische Luft kommt aus dem Meer und das Meer, das im Sommer geht. Entlang der Küste und sehen die breiten Straßen und übersät mit Palmen. Port City ist der zweite Hafen in der Türkei nach Istanbul und ist berühmt Bmehrjanaa Fachausstellung und internationale ....

Museen von Izmir

Mir - Löhne

Das Wort bedeutet, dass die Löhne der Innenstadt und Markt. Zu diesem Ort eine Menge Arbeit in den Bereichen der religiösen, rechtlichen, politischen, aber die meisten auf die Kunst und Philosophie konzentriert. Das Herz der Händler.

Das Einkaufszentrum liegt an der römischen Zeit (zweites Jahrhundert n. Chr.) und besteht aus drei Etagen.

 Museum knuckle

Das Museum verfügt über viele der Auswirkungen von der Bronzezeit bis in das Zeitalter Albznsa. Es gibt viele Beispiele von Strukturen in der Arbeit dieser Ära. In der Abteilung für Ethnographie und es gibt viele Teppiche aus der Region selber.

Home Birija Tchaker Agha

Das Haus besteht aus drei Etagen, war im Erdgeschoss aus Stein und anderen Stockwerke des Waldes gegründet.

Avas - Seldschuken

Avas
  
Die Überreste von großer Bedeutung in der Welt, weil es aufgrund der 4000 Jahre v. Chr. ist. Und spielte eine wichtige Rolle in Wissenschaft, Kultur und Kunst.

Aufgrund der kontinuierlichen Veränderung der Überreste des Avas Avas erstreckt sich etwa acht Quadratkilometern.

 Museum Avas

Effekte wurden in das Museum von den Orten organisiert und fand heraus, die Auswirkungen. Und deshalb ist die Klassifizierung ist wie folgt Hall Häuser Fuße des Berges und hat die Reste der Häuser und die Halle Metallbearbeitung und Schätze und die Überreste von Gräbern und Lounge Lounge Lounge Artmisa und der Kaiser. Zusätzlich zu den Strukturen und Architektur vor.

Es Avas im Museum von mehr als 50.000 Artefakte.

House of Our Lady Mary

Christen glauben, nach dem Osten (Erthodquis), dass die Gottesmutter Maria in Jerusalem und 63 Jahre alt starb aber es gibt keinen Beweis dafür. Aber die Jünger sahen das leere Grab nach drei Tagen. Es gibt nichts über die letzten Tage Unserer Lieben Frau Maria in der Bibel. Aber einige der Schriften, die gefunden wurden, sagt, dass die Gottesmutter Maria, die Avas kam mit Geschichtenerzählen in John 37-48 und starb hier im Alter von 44 Jahren.

Archäologische Museum in der alten Izmir
Das Museum wurde organisiert, um alle Anfragen von Galerien und Labors und speichert und einen Platz zu schießen und eine Bibliothek und Konferenzraum treffen. Das Museum verfügt über mehr als 1500 Stück.

Izmir Atatürk Museum

Das Museum wurde am 29. Oktober 1978 in den Namen des Museums und Atatürk Atnogravea und in der 13. Mai 1988 zu ändern, um das Museum von Atatürk eröffnet.

Museum für Völkerkunde in Izmir


Das Museum wurde dreistöckigen zwei der Anzeige, und die dritte für die Lagerung errichtet.

Und zeigt im Museum of Craft, die sehr klein geworden ist, die häufiger in das neunzehnte Jahrhundert war.
 Museum Odamish
Atnograve Museum besteht aus zwei Etagen. Darüber hinaus gibt es eine alte aus der Bronzezeit 3000 v. Chr. und 700-480 v. Chr. Erkiak Classic und 30 v. Chr. erhoben - 395 n. Chr. und Business 395-1453 n.Chr. Und Effekte in Keramik und Schneidemaschinen und Machine Vision, und Lampen, Glas, Keramik und dekorative Zwecke, Strukturen, Keramik und Marmor Strukturen und 2545 gibt es ein Stück Metall.

Pace der Direktion für Museum

Zeigt in diesem Museum Antiquitäten entfernbar von 3500 v. Chr. bis 1100 n. Chr., wie Strukturen und Gräbern, Marmor und Keramik, Glas, Lampen und chronologisch. Und Ethnographie in der Lounge gibt es einen handschriftlichen Koran Karim und Frauen-und Herrenmode und Accessoires für die Zwecke der und Gerätedosen und Šrámek und Teppichen und Gemälden ...

 Orte zu besuchen

Palace "Jagger Birgi Agha" in das Dorf Selcuk - Hirinjh, Khan "Qazelr Aghasi" und archäologischen Aufzug, Sie im Archäologischen Museum in Izmir Atatürk-Museum und "Kordon Yoyo" und "Markt Kompostierung Falten", und der Seilbahn-Pools Mrlkz Balthova sehen, sehen Sie die Ruinen von Efes und House of Mary und das Dorf Hirinjh, City Bergana archäologischen und Küste Thishimh, Geschmack Kofta Izmir in einem Restaurant Aufzug archäologischen, Kebab Odmich, Gebäck Buyoz und gelten Alqoomro & Sweets Kufr K & Kordan, und kaufen Tina getrocknet und Grape Bowl und Kirsche Kamal Pascha und Bergama Käse und Turkish Delight, und der Wulst zu prüfen - Gorjh verboten und Jemen, und sehen Sie die Ausstellung und Festival Selcuk Izmir