Hello to you with the son of the Nile

Tourism, history, archeology, Karnak Temple, Egyptian tourism, tourists historical, global tourism, Luxor Temple, the Temple of Abu Simbel, beach tourism, Tourism Islands, Ramses II, Nefertiti, Cleopatra, the Tower of Pisa, the Eiffel Tower, the pyramid, the Sphinx, Tourismwinter,

السبت، 18 يونيو، 2011

Tourismus in der Stadt Tanger / Marokko

Tanger ist eine marokkanische Stadt im Norden Marokkos, die fünftgrößte Stadt in das Königreich Marokko. Die Stadt hat eine Bevölkerung von etwa 700.000 Menschen. Tanger ist, indem sie den Treffpunkt zwischen dem Mittelmeer und dem Atlantik auf der einen Seite und zwischen europäischen und afrikanischen Kontinent auf der anderen Seite. Tanger ist die Hauptstadt von Tangier Tetouan, einer der wichtigsten Städte in Marokko. Tanger ist einer der wichtigsten Zentren des Handels und der Industrie in Nordafrika ist auch die Wirtschaftskraft der Stadt Pol der vielen Konzernzentralen und Banken. Und eines der wichtigsten Zentren des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Rechte. Es ist eines der wichtigsten und reichsten Städte in Marokko im Hinblick auf die Größe des Vermögens, Balabnak.
Tanger ist eine der ältesten Städte der Amazigh. Amazigh ist der Name der alten Tin Iggi, um Tinji gedreht, dann kam die Phönizier Händler aus Asien Vgiroa ihren Namen leicht zu Tinjis. Es war im alten Zentrum des Handels zwischen der Bevölkerung der Berber und Phönizier, Händler und Europäer

Nach einer Zeit des Winterschlafs ist Tanger seine Vitalität mit der Einführung des islamischen Invasionen der Invasion von Andalusien in den Händen von Tariq ibn Ziyad 711 CE wieder, und dann durch die einheitliche und stationierte von Tanger, die eine Hochburg für die Organisation ihrer Armeen und ihre Wahlkampagnen. Dann folgten einander im Abstand von Tanger und der spanischen Invasion in Portugal und England seit 1471 AD bis 1684 AD, die ihre Spuren Kalosoar der Hauptstadt alten Kirchen und Türme links. Aber die wichtigste Phase des kulturellen und architektonischen unverwechselbar in der Geschichte von Tanger ist der Vermittler und der Neuzeit, insbesondere Aleviten Sultane Moulay Ismail, Sidi Mohammed Ben Abdallah bleiben. Nach Abruf aus den Händen der englischen Invasion 1684 Jahre in der Regierungszeit von Moulay Ismail,
 
  Tanger hat seine militärischen, diplomatischen und geschäftlichen Tor zu den Ländern des Mittelmeerraums wieder, und deshalb wusste, eine große städtische Zustrom, den Wänden und Festungen errichtet wurden und Türen. Und blühte das religiöse Leben und der sozialen, gebaut wurden Moscheen, Paläste, Brunnen und Bäder, Märkte und baute Kirchen, Konsulate und große Häuser für ausländische Einwohner, auch Tanger wurde die Hauptstadt der diplomatischen zehn Konsulaten Jahren 1830 und eine internationale Stadt strömen zu den Händler und Abenteurer aus allen Teilen als Folge von Steuerprivilegien, dass genossen

Nach der Niederlage der spanischen Armee in Marokko im Jahr 1921 von Prinz Abdul Karim rhetorische Versuchungen im Überfluss in Spanien und der Partei forderte die Rückgabe des parlamentarischen Lebens und die Republikaner gewann einen überwältigenden Sieg unter der Führung von Zamora und bat König im Jahr 1931 zurücktreten und floh aus dem Land ohne Ankündigung den Rücktritt von der Republik Spanien.
 
Zamora begann Reformen nicht wie Leute kamen wieder zurück und Chaos zu verbreiten Straßenschlachten, Attentate und populäre Regierung war unfähig, die Situation zu kontrollieren und forderten die Rückkehr der Konservativen an die Situation, die vor der Erklärung der republikanischen System existierte
 
Der Legende nach oraler Verkehr unter den Menschen, die Stadt der "Tanger", dass nach der Flut verlorenen Schatzes, wie sie für Land suchen, und einmal landete eine Taube auf dem Schiff und einige aus dem Schlamm zu ihren Füßen, schrie ein Fahrgastschiff "mud Ja .. Schlamm-ja", die trockenes Land war und dann den Namen der Region "Tangier

Der griechische Mythos besagt, dass die "anti" der Sohn "Poseidon" und "Gaia" war, und griff Reisende und sie töten und die Herstellung von ihren Schädeln Tempel wurde zu seinem Vater gewidmet und wurde auf seinem Königreich den Namen seiner Frau "Tanger" - gebrochen Tae und der noch Noon - Die Strecke von Ceuta, die "Lexus "City of goldenen Äpfel der Nähe Larache
 
In der Schlacht zwischen Hercules und eine starke anti Hercules war in der Lage, ihn zu besiegen, und in den Konflikt machte sie zu einer sein Schwert Streiks Harbor Strait zwischen Europa und Marokko, die berühmten Höhlen in seinem Namen, und dann nach dem anti Frau verheiratet, gebar ihm Sovox die Kolonie "Tunjas gegründet
Die Mauern der alten Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten
Erstreckt sich entlang der 2200 m, so einen eingezäunten fünf Bezirken der Stadt antik: die Kasbah, Dar Schießpulver, Jinan Kapitän Wade Ohrdan, White Eder. Erbaut der Stadtmauern auf mehrere bittere Lösung, die sehr wahrscheinlich, dass sie vor den Stadtmauern RUMÄNISCHER gebaut wurden "Tingas." Walls Chronik der derzeitigen portugiesischen Periode (1471-1661 n. Chr.), aber sie wusste, mehrere Renovierungen, Umbau und bei der Immunisierung Zeitraum, Englisch (1661-1684), dann der Ton Alsla Aoyen, die mehrere Befestigungsanlagen aus dem 18. Jahrhundert n. Chr. hinzugefügt, wo die Gruppe unterstützt die Mauern der Türme: Tower Strauß - Amer Tower - Tower Dar al-Dabbagh und der Peace Tower. Als sie öffnete die 13 Sektionen, darunter: die Tür der Kasbah - Bab Marchan - Haha Tür - die Tür des Meeres - Alash Tür - die Tür Ruhe und die Tür des Yachthafens

Reed Gillan: Das Hotel liegt am rechten Ufer des Wadi Hals, auf dem Weg in den Osten der Stadt Malabata antik. War um 1664 n. Chr. erbaut, ist mit seinem Namen zu Gillan Alkhder Kommandant des Islamischen Jihad gegen die britischen Kolonialherren, die die Stadt Tanger, zwischen 1662 und 1684 besetzten verbunden. Burg ist auf eine enge Verteidigung, ein Vier-Rippen-immune Sorin halbkreisförmige Türme, prominent, großen städtischen Ttosthma Tür.
 
Palace Kasbah oder Dar Store: Das Gebäude nimmt eine strategische Lage auf der östlichen Seite der Luftröhre, ist es sehr wahrscheinlich, dass er in anderen Zeiten der alten Geschichte verwendet. Zwischen der Luftröhre oder der Palast von Sultan Moulay Ismail Palace im XVIII Jahrhundert n. Chr., von Ali Ahmed Pascha, dem Land, auf den Ruinen des Schlosses in English «uper castel». Es enthält eine Reihe von grundlegenden Einrichtungen: das große Haus, Haus Geld, Moschee, Mechouar, Gefängnisse, Haus Ziegen und Riyadh. Im Jahr 1938 verwandelte das Gebäude des Museums für Archäologie und Atnograve von Tanger und seine Gegend

 Große Moschee: die Nähe zum Markt in der Großen Moschee entfernt. War die Kirche während der portugiesischen Kolonisation umgewandelt, identifiziert, nachdem im Jahr 1684 wieder mehrere Restaurierung und Ausbau während des Zeitraums vor. Dieser Parameter ist charakterisiert Bbhaúha und reiche Dekoration, die dort eingesetzt, wo all die dekorativen Künste von Mosaikfliesen und Färben und Gravieren, Skulpturen, Schriften auf Holz und Gips. Enthält der Großen Moschee von der House of Prayer besteht aus drei Gängen parallel zur Kiblawand und einen Hof auf jeder Seite Broaqan umgeben. Und hat deshalb wird es als ein Modell der oberen Moscheen bekannt einfach konstruiert.
 
Neue Moschee: Moschee auch als Moschee bekannt und manchmal Isawh Palme, befindet sich vor der Ecke der Rue Issawiya ehrlich befindet .. Humped Minarett der Moschee ist mit einem dekorativen Mosaik.
 
Kasbah-Moschee: Es Bznqh Ben Abbou. Erbaut im XVIII Jahrhundert n. Chr. von Ali Ahmed Basha ländlichen und ist einer der Zubehör Palace Kasbah oder das sogenannte Haus des Ladens

 Spanische Kirche: Nach einem historischen Gebäude in den Besitz von zwei Familien durch das jüdische XVIII Jahrhundert kaufte der Sultan Mohammed bin Abdullah um 1760, wurde an die schwedische Regierung gespendet, um seinen ersten Konsulat im Jahre 1788 n. Chr. zu etablieren. Im Jahr 1871 nutzte er die spanische Rechtsprechung macht es zu einem Aufenthaltsrecht für die katholische Mission, die von einer großen Kirche "die Abyrychema" auf der Mary Mother of Christ gebaut. Aber seit etwa dreißig Jahren, und es ist nicht mehr an die Christen von der Kirche viel, die Institution mit verschiedenen sozialen Aktivitäten betrifft zögern. Die Straße ist nicht das Gebäude verlassen, nur der obere Teil der wichtigsten Frieden
Aktuelle Neuigkeiten aus dem Museum im Jahr 1990 und ein Flügel sich mit der ständigen Ausstellung 276 Quadratmetern über fünf Hallen und in der Lobby neben dem Garten verteilt wurde entwickelt, um die britische Engineering-Modell. Das Museumsgebäude ist ein Meilenstein der Entwicklung in Tanger, wo die einzigartige gebaut im Jahre 1898 auf einem britischen Stil Engineering den Anforderungen des Protokolls mit der Begründung, dass das Gebäude der Sitz des britischen Generalkonsuls in Marokko zu reagieren. So war es entscheidend, dass vereint Haltbarkeit Looking Sharp und ästhetisches Design und Engineering, mit einem Sichtfeld von 270 m auf einer Höhe von 5 Metern von Holz Dach Umschlag aus Stuckdecke aus Holz mit grünen Kacheln bedeckt geschnitzt entlehnt.

  Das Museum hat eine Mission der Arbeit von Fine marokkanische und gibt einen Ausblick auf die Kunststoff-Bewegung der zeitgenössischen Marokko und meistert mit Schlaganfall, indem Sie mit der Arbeit der Pioniere der ersten Generation, der die Straße überquert haben, vor dem Erscheinen der bildenden Kunst marokkanischen Acts auf der Bühne der fünfziger Jahre gemeinsam durch zwei Trends aus: Erstens, vertreten durch die "School of Fine Arts in Tetouan" und der zweite stellt "School of Fine Arts in Casablanca, "und dann die Bühne der sechziger Jahre, die die Geburt einer neuen Generation neuesten Bruch mit den Überresten der Kolonialzeit bekannt gegeben, das Museum auch Formen mit einer angeborenen Neigung zu Künstlern der siebziger Jahre

Die Stadt Tanger, der größten Zentren der Industrie, Handel und Finanzen in Marokko, und verfügt über das größte staatliche Institutionen. Die Wirtschaft der Stadt wächst weiter. Seit 1998 entwickelt Tanger und die Wirtschaft weiter als eine Folge der Ausbreitung von Straßen und Steigerung der Belegschaft Tanger an zweiter Stelle kommen, im Hinblick auf die industrielle Tätigkeit in Afrika, als Fabrik, wo gibt es 78 Arbeiten auf dem Gebiet der Kleidung.

  Produziert Tangier Marokko sechsten Produktionslinie der Druck-und Verlagswesen,
  Es produziert auch Lebensmittel-und Chemieindustrie und den Hafen von Tanger, einer der größten Häfen, die Arbeit auf dem Gebiet der Import und Export von Tanger ist auch die größte kulturelle Zentren in Afrika, wo es viele Kunstgalerien, Theater, Musik, Museen, kulturelle Vereinigungen bekannt. Auch einige der Dichter, Schriftsteller, Schauspieler und renommierte Künstler angehören. Führte in der reichen Stadt eine wichtige Rolle bei der Unterstützung kultureller Aktivitäten. Wie war das Vorhandensein einer Atmosphäre der freien Meinungsäußerung und viele der Unternehmen Werbung und Kommunikation wichtigen Beitrag zum Aufblühen der Kultur in der Stadt

Die Stadt Tanger, eine der reichsten Städte Marokkos. Haben im Jahr 2007 als einer der reichsten Städte in Marokko im Hinblick auf Einkommen durch die Einkommen der Gemeinschaft erzeugten gehören zu der Region in Europa und insbesondere Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Spanien eingestuft. Es ist auch eine Industriestadt sind auf eine Gruppe von Pflanzen (Stahl, Alasmt, Löhne ...) und die Stadt wird ein neues Gewerbegebiet zu sehen, zusätzlich zu der Freizone. Die Stadt verfügt über einen internationalen Flughafen und dem Hafen trägt zur Entwicklung seiner Wirtschaft