Hello to you with the son of the Nile

Tourism, history, archeology, Karnak Temple, Egyptian tourism, tourists historical, global tourism, Luxor Temple, the Temple of Abu Simbel, beach tourism, Tourism Islands, Ramses II, Nefertiti, Cleopatra, the Tower of Pisa, the Eiffel Tower, the pyramid, the Sphinx, Tourismwinter,

الأحد، 19 يونيو، 2011

Tourismus auf der Insel Kreta / Griechenland

Oder Kreta Kreta (griechisch: Κρήτη) ist die größte griechische Insel und die fünftgrößte Insel im Mittelmeer. Und seine fast 35 ° u, 24 ° S. Es blickt auf das ägäische Meer im Süden und obwohl das Gebiet von nicht mehr als 8336 Quadratkilometern und einer Bevölkerung von weniger als einer halben Million Menschen zu den wichtigsten Inseln Griechenlands sind in Bezug auf die kulturelle Bedeutung. Steht dort, wo die Gebirgskette erstreckt sich von Osten nach Westen und wird von felsigen Ufern begrenzt. Der höchste Gipfel ist der Gipfel Bsaluretes, welche eine Höhe von 2456 Meter über dem Meeresspiegel erreicht. In dieser Serie verteilt Olivenhainen und Weinreben, kultivierte Mais und Tabak

Die meisten vor langer Zeit auf dieser Insel der Zivilisation Minoan gegenüber dem legendären König Minos, der die Zivilisation und Urbanisierung auf der Insel für fast 4000 Jahre gegründet und bald die unverwechselbare Schönheit dieser Kultur Paläste und Prachtbauten, dass Sptt Kontrolle über den gesamten Ägäis. Diese Funktionen sind noch in ihrer historischen prominente

Die Insel blieb ein Tochterunternehmen der Empire byzantinischen bis sie von der Abu Hafs Omar Albulouti Andalusier, die das Emirat, dann Malbut, die ihn an den byzantinischen Kaiser Nagafor im zweiten Jahr 960 und dann bewässert wieder niedergelassen sind, geöffnet, aber die Venezianer im Jahre 1204 während des Vierten Kreuzzugs, inklusive der Insel an Griechenland im Jahr 1913 nach Jahrhunderten der der osmanischen Herrschaft.

 Bekannte, die Araber als "Kreta" und bekannt Türken als "Dzet." Es ist eine Insel rechteckig Länge zwischen dem Westen und dem Osten 255 km und die größte Breite von 50 Kilometern, eine Fläche von 8331 km, und wird das Land von Kreta in der Mitte, wo es Berge in der Linie, die von Osten nach Westen, und die höchsten Gipfel bis zu 2456 m, wo die Berge Oadha Urus. Küste der Insel und ist umgeben von Küstenebenen, und steigen auf eine kurze schnell fließenden Flüssen, und genießen Sie die Küste von North Island mit einer Reihe von natürlichen Buchten dienen als Schnittstellen, und die meisten seiner Städte an der Nordküste Ports.

Manakhittan beiden Regionen auf Kreta, dem Mittelmeerraum und Nordafrika. Mildes Klima von Kreta in der ursprünglichen, aber steigende Luftfeuchtigkeit manchmal je nachdem, wie nahe am Meer. Winter schön und mild, und Schnee fällt in den Bergregionen. Im Sommer ist die Temperatur zwischen 20 und 30 Grad Celsius, mit Ausnahme der Südküste, die Wälder und Berge Misara Ostirosea, die in den nordafrikanischen Klimazone mit Sonnenenergie Tage mehr auszeichnet ist, und die Temperaturen sind hoch im Sommer schließt. Kann die beste Zeit, um Kreta zu besuchen ist im Frühjahr und Herbst Kapitel

Live in Kreta über 800 Tausend Menschen und gehören zu mehreren Positionen, die meisten von den Griechen, dann die türkische Gemeinschaft und erreichte die Insel während der islamischen Herrschaft zu ihnen. Die Bevölkerung der Insel in der Landwirtschaft, Produktion von Weizen, Mais, Oliven, Trauben und Zitrusfrüchte, arbeitet auch im Handwerk, einschließlich Meeresfischen und Schwämmen als Jagd-und Handels mit Ländern außerhalb ihrer Insel, und es gibt eine Reihe anderer Werke in Weiden und traditionellen Industrien