Hello to you with the son of the Nile

Tourism, history, archeology, Karnak Temple, Egyptian tourism, tourists historical, global tourism, Luxor Temple, the Temple of Abu Simbel, beach tourism, Tourism Islands, Ramses II, Nefertiti, Cleopatra, the Tower of Pisa, the Eiffel Tower, the pyramid, the Sphinx, Tourismwinter,

الأحد، 19 يونيو، 2011

Der Tourismus in der Eiffel Tower / Paris

Eiffelturm (Französisch: Tour Eiffel) Turm ist ein Eisen in der Champ de Mars (Square März) in der Nähe der Seine tragen seinen Namen von dem Designer Gustave Eiffel und eines der Features in Europa bekannt durch die Anzahl der Besucher, die sechs Millionen Besucher übertroffen pro Jahr (in 2005).
 
Gustave Eiffel entworfen den Turm zu einem unverwechselbaren Tor zur internationalen Ausstellung im Jahre 1889 in Paris, die die Hundertjahrfeier der Revolution Französisch, wo die Französisch zeigte die technische Kapazität zu dem Zeitpunkt genehmigt werden. Die Kosten für den Bau des Turms Bau von rund 7,8 Mio. Franken Französisch, Gold, von denen ein Großteil aus dem Ticketverkauf dieser Ausstellung wieder.

Im Jahr 1964 wurde der Turm auf der Liste der historischen Denkmäler der Stadt Paris registriert

Begann der Bau in 26 Januar 1887, und dauerte 26 Monate mit der Teilnahme von etwa 50 Ingenieure und 300 Arbeiter; wo sie waren in den ersten fünf Monaten die Fundamente Während es in den Turm ein und 24 Monate zu bauen hat folgende, enden alle Geschäfte in den 31 März 1889. Der Turm wurde offiziell am 6. Mai 1889 eröffnet.
 
Die Frist 1887-1889 war der Bau-Standard, und angesichts der verfügbaren Tools in dieser Zeit und vergleichen Sie es mit der Präzision und Stärke, dass dieses Gebäude aus.
Der Turm von 18,038 ein Stück Eisen und 2,5 Millionen insgesamt Gestüt und wiegt 10,100 Tonnen, die auf den vier Säulen zwischen den Basis-Dimensionen von 125 * 125 Meter von einem Bereich von 15,625 Quadratmetern beruhen wird

Es gibt Treppen im Turm enthält die Original-Partitur 1665, wurde aber nur für die öffentliche Nutzung bis in die zweite Runde. Daher Erreichen des Gipfels wird durch die Benutzung eines Aufzugs in dieser Rolle. Die Haman Elevators rund 100 Flüge täglich von und nach dem Gipfel, eine durchschnittliche Reise alle 8 Minuten etwa

Gesamthöhe des Turms Bauzeit von 300 Metern (984 Fuß), dann fügen Sie das Banner im selben Jahr, womit sich die Höhe auf 312 Meter (1024 Fuß), aber nach der Zugabe von Broadcast-Antenne auf der Oberseite, die Gesamthöhe des Turms 324 Meter (1063 Fuß), gilt als einer der höchsten Türme der Welt

Ebenen des Turms
· Die erste Runde: 57,63 Meter (189 feet)
· Die zweite Runde: 115,75 Meter (380 feet)
· Drittens Runde: 276,13 Meter (98181806 Fuß)
· Insgesamt Höhe (Antenne): 324 Meter (2009 Fuß)

Aufgrund der Stärke und Höhe des Turms hat die Tür für eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten für den Turm eröffnet. Die Vielfalt dieser Anwendungen in den folgenden

Sendung
Zu Beginn des Jahres 1906 erlebte die ersten Versuche, sie im Rundfunk, die tatsächlich in Dienst gestellt 1920.
Neben dem Turm sah die ersten Versuche, in Fernsehsendungen 1921 bis 1935 zu verwenden, aber der Service ist bereits seit 1957 begonnen.
Seit der Fertigstellung dieser Bau, der Kuss von vielen Wissenschaftlern, Ingenieuren und Wissenschaftlern bei der Durchführung verschiedener Experimente zu verwenden, ob das Wetter oder den freien Fall von Objekten oder Überwachungs-und andere Zwecke verwandt. Im Jahr 1909 wurde ein Tunnel für die Luft gebaut, um einige der Forschung,

Es gibt zwei Restaurants im Turm bieten ihre Dienste für die Besucher und bietet einen Panoramablick über die Stadt Paris, und zwar:
· Die erste Runde: Restaurant "Altitude 95"
· Die zweite Runde: Restaurant "Le Jules Verne" (mit privatem Aufzug in der südlichen Ecke des Turmes)
Von Anfang an legte Gustave Eiffel in das Konto, das für die künstliche Beleuchtung verwendet wird, um den Turm zu beleuchten, wo es war das erste Beleuchtungsanlage anlässlich der Weltausstellung im Jahre 1899 installiert. Der Turm über alle Arten von Beleuchtungen im Laufe ihrer Geschichte ab dem Jazz und sogar Strom. In den Jahren 2000 und auf das neue Jahrtausend zu feiern, beinhaltet die Installation eines integrierten Systems der Beleuchtung:
· 20.000 LED-Beleuchtung (von 5.000 auf jeder Seite).
· 40 km von den Elektroden.
· 40.000 und 80.000 elektrischer Teile anderen Metall (mit einem Gewicht von ca. 60 Tonnen).
· 230 für Schalttafeln und elektrischen Feldern.
· 10.000 m 2 elektrischer Sicherheitsnetze.
· 120 Kilowatt Energie.

Um den Turm vor Rost zu bewahren, muss ein Wartungs-und Malerarbeiten regelmäßig. Dieser Prozess wird periodisch alle 7 Jahre getan, wo der Verbrauch liegt bei 50 Tonnen Farbe, und es dauert 15 Monate, um vollständig abgeschlossen. Führen Sie diesen Prozess manuell durch 25 ausgebildeten Arbeitnehmer mit der 1500 Pinsel.
Seit seiner Gründung im Jahre 1889 bis 2003 wurde der Turm über insgesamt 18 Operationen Beschichtung, von denen die letzte Stelle in der Zeit zwischen Dezember 2001 und Juli 2003 stattfand, entschied sich dann, dass der Betrieb des neunzehnten ff. wie folgt:
· Jeder 5 Jahre: Farbe der Turm aus der ersten Runde an die Spitze.
· Jeder 10 Jahren: malen den gesamten Turm.

 Zurück Eigentum an den Turm, um die Stadtverwaltung von Paris, wo das Unternehmen die Verwaltung der Turm zu ihrem Vorteil und generieren diese auf die Stadt Paris, riesige Mengen an Geld jedes Jahr, wobei Besuche der Eiffelturm von Erwachsenen 10,70 € - in 2005 - im Vergleich zu einem Ticket führte zur Spitze des Turms, und ist daher die höchsten Erträge in der Welt

Ich erwarte, dass Gustav Eiffel den Turm besuchen jährlich 500 Tausend Besucher, aber die Realität hat die Erwartungen übertroffen, die Besucher auf den Turm im ersten Jahr seiner Eröffnung im Jahr 1889 knapp 2 Millionen Besucher, während die Zahl sprang in 2005 bis 6000000, und im Jahr 2002 erhielt der Turm Besucher Nr. 200 000 000 geschaffen wurde.
So ist es oben auf dem Turm können über Paris in einem wunderschönen Panorama-Bild zu sehen ist, können Sie entweder Mtamah kann eine Mahlzeit den Appetit, und Nachtlichter von Paris Sehenswürdigkeiten und Landschaften kennenzulernen. All dies hat an der Spitze des Eiffelturms Sehenswürdigkeiten werden überall in der Europäischen Verträge