Hello to you with the son of the Nile

Tourism, history, archeology, Karnak Temple, Egyptian tourism, tourists historical, global tourism, Luxor Temple, the Temple of Abu Simbel, beach tourism, Tourism Islands, Ramses II, Nefertiti, Cleopatra, the Tower of Pisa, the Eiffel Tower, the pyramid, the Sphinx, Tourismwinter,

الأربعاء، 9 فبراير، 2011

Pharao Chephren.

Um sterben Pyramide des Königs Chephren, bekannt Unter seinem Namur, DEM zweiten berühmten Pyramiden von Gizeh-Plateau ist zu bauen.

Es wurde festgestellt, dass. sterben Pyramide von minderer Qualität Kalksteinblöcken gebaut und kleine Pyramide Krieg mit lackierten Platten aus Kalkstein und wolkig ist bekannt du schriftlich Oder goldenen Platten Hut Oder nicht NOCH this Verkleidung entweder durch Erosion Oder durch Diebe Oder von Einigen muslimischen Herrscher in der Hoffnung , zugang äh sterben Schätze des Königs, der Rest der Pyramide Etwas als Folge der schlechten Qualität der Steine im Bau verwendet erodiert, obwohl einige der untere Teil der Pyramide Noch immer besitzen Ein Granit. Die Spitze der Pyramide fehlt

Und immer noch die Spitze der Pyramide Verkleidung aus poliertem weißem Stein. Die Pyramide erscheint größer als die Große Pyramide von Cheops, weil er auf einem Felsvorsprung oberhalb von etwa zehn Metern gebaut, oder dreiunddreißig Meter von der Oberfläche, auf der die Pyramide des Cheops König.
Chephren Pyramide war der Name des (der Große).

 War die ursprüngliche Höhe der Pyramide ist etwa 143,5 Meter oder 470,7 Meter, ist aber nun 136,5 Meter oder 447,7 Meter hoch. Wie jeder Seite der quadratischen Grundfläche Maßnahmen 215,25 Meter oder 706,02 Füße und die vier Seiten mit Al-Qaida-Winkel 53,10 Grad.

Der ursprüngliche Plan war es, eine Pyramide Grabkammer unter der Erde abgeschnitten und baute die Pyramide vor. Allerdings war es in den Süden Grabkammer unter der Pyramide bewegt

Die Pyramide besitzt zwei Eingänge und zwei absteigende Passagen auf der Nordseite, eine führende, der zur Grabkammer.
Die andere Öffnung ist höher als der erste etwa sechzehn Meter oder zweiundfünfzig Meter und eine halbe
Die Arche des Chephren aus grauem Granit und halb mit dicken Schicht, die den Boden des Raumes bedeckt

 Eine Gruppe von Arbeitern Arbeiten in der Nähe einer Statue des Mykerinos-Pyramide rot Alkuatezit in einer Tiefe von 40 cm von der Oberfläche der Erde wird angenommen, dass aufgrund der Alten Reich gab auch die Supreme Council of Antiquities, Ägypten Dienstag

 Der Generalsekretär des Rates Zahi Hawass, "Die Statue hat keine Inschriften, die schwierig ist, seine Identität oder Alter der Schnitzerei und Bildhauerei zu bestimmen, sondern ein Weg, es zu zeigen, geht zurück auf das Alte Reich (2649 - 2513 v. Chr.)

 "Die Statue ist eindeutig sterben Person sterben Nicht bekannt ist, ist durch"Das Sitzen Auf dem Sitz einfach in Einer Perücke Weiten Hängen gefallen sterben schultern und Waden Rechte Hand im rechten Knie erhalten Vorhandene und hielt Etwas DIE LINKE Hand dargestellt, she Auf dem Linken Oberschenkel entfaltet und sterben Füße Sind Nachbarn ", sagte Hawass," Die Statue in Hohen von 49 Zentimetern Hut Er erlitt Frakturen im Schulter Rüde-und Brust-und Al-Kaida und Hut Auch erodiert einfach ins Gesicht, was macht sterben Gesichtszüge Sind unvollständig "Die Entdeckung of this Statue als Teil der entwicklung der Pyramiden, sterben derzeit gesetzt Sindh, und äh Den Eintrag von Touristen Besucher der Region regulieren ohne dass. Schaden und sterben Monitoring of Sicherheit

"Der Prozess der entwicklung in Drei Stufen Über Zwei von ihnen und einen Zaun Were äh Das Cooperation with entlang der 18 Kilometer enthalten und einen Halben Kilometer mit Überwachungskameras im normalen Röntgen, in der Nacht zu bestimmen Infrarot, und sterben Durchbrüche im bereich von Besuchern Einheimischen ausgerüstet , da der Prozess umfasst Das Andern der Station warten Busse und Besucher mit der einrichtung einige einrichtungen erleichtern Den Besuch bei gleichzeitiger Verringerung der Umweltverschmutzung durch intensive Besuche verursacht she